Wie werden die Informationen bei GTD verarbeitet?

Das Verfahren ist denkbar einfach; Informationen, die in unser Leben treten müssen verarbeitet werden. GTD bietet hierzu einen Filter, den diese Informationen (im Kopf) durchlaufen. Er lässt sich ganz einfach darstellen:

 

Etwas ausführlicher stellt es das nachfolgende Mindmap dar. Wobei dieses schon den gesamten GTD-Prozess incl. der späteren Ausführung aufzeigt. Zu den einzelnen Schritten kommen wir dann noch.

 

Quelle: Von René Weber – selbst erstellt, CC BY-SA 3.0, Link

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.